Sie können auf der ganzen Wiese spielen oder im
16 Meterraum faulenzen
Häusle
Nur Fotos
Lage
Strand
Sehenswürdigkeiten
Kultur
Kosten
Noch Fragen?
Anreise
     
bildtext
Im Frühjahr blühen die Mimosen.

Ans Atelier schließt die Wiese an. Den vorderen Teil halten wir immer kurz – also ideal für Feder-, Fuß- oder Volleyballmatches oder einfach nur zum Faulenzen im Liegestuhl. Eingesäumt wird das Grundstück von alten Eichen, maronenEsskastanien (interessant für die Herbst-Besucher) und dichten Büschen.

Zum Spielen gibt es viel Platz und Möglichkeiten. Unter dem Dächle auf der Wiese ist unser Schuppen, dort kann man schaukeln oder sandeln.

Bretagnehaus
Der Glasanbau vom Garten aus
 

Der Schuppen hinter dem Haus wird von uns und unseren Kindern als Werkstatt genutzt. Wer also sägen, hämmern oder basteln will, kann’s hier ausprobieren.
Dort ist auch ein Wasseranschluss und ein Waschbecken. Hier putzen wir immer unsere Fische.


 
zurück   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |